Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes 56:14

Mai 28th, 2016 von kickoff

1. Viertel

07:00 3-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne (PAT #22 Franz Kammel)
14:00 31-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne (PAT #22 Franz Kammel)
21:00 11-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #11 Micky Kyei (PAT #22 Franz Kammel)

2. Viertel

28:00 8-Yard-Lauf #24 Joe Bergeron (PAT #22 Franz Kammel)
35:00 53-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #11 Micky Kyei (PAT #22 Franz Kammel)

3. Viertel

42:00 19-Yard-Lauf #24 Joe Bergeron (PAT #22 Franz Kammel)
42:07 8-Yard-Lauf #10 Logan Schrader (PAT #2 Thiadric Hansen)

4. Viertel

49:07 76-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #9 Hendrik Hinrichs (PAT #22 Franz Kammel)
56:07 Interception-Return-TD #19 Jonas Gaczek (PAT #21 Florian Finke)
56:14 47-Yard-Lauf #1 Chris McClendon (PAT #2 Thiadric Hansen)

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Neuer Versuch: Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes

Mai 25th, 2016 von kickoff

Klar war die Niederlage der Dresden Monarchs in Kiel in der Vorwoche ärgerlich. Aber der Spielplan hält gleich die direkte Chance zur Wiedergutmachung bereit, denn schon an diesem Sonnabend kommen die Hurricanes zum Rückspiel an die Elbe. Dabei geht es nicht nur um den Sieg, sondern auch um den möglicherweise wichtig werdenden direkten Vergleich. Die Monarchs müssten also nicht nur gewinnen, sondern dies auch noch mit mehr als 5 Punkten Vorsprung tun.

Doch kann ihnen das gelingen? In Kiel waren sowohl Licht als auch Schatten zu sehen. Das Dresdner Laufspiel war durch die Kieler Verteidigung marginalisiert. Die Dresdner O-Line hatte immer wieder Mühe, RB Joe Bergeron Lücken frei zu blocken oder QB Brandon Conette Zeit zu verschaffen. Gleichzeitig hatte die Verteidigung sowohl mit dem neuen Kieler RB Chris McClendon als auch mit WR Xavier Mitchell ihre liebe Müh‘ und Not. Der eigene Angriff stockte oftmals, hatte aber auch gute Momente. WR Sebastien Sagne hat ein herausragendes Spiel gemacht, aber er darf nicht die einzige Anspielstation seines Quarterbacks sein.

Die Hurricanes haben nun das Überraschungsmoment des neuen Runningbacks verloren. Auf ihn werden sich die Monarchs einstellen können. Dennoch sind die Gäste gefährlicher geworden, denn durch die größere Variabilität zwischen Pass- und Laufspiel sind sie weniger ausrechenbar. QB Logan Schrader hat bewiesen, dass er seine Offense regelmäßig zu Punkten führen kann. Damit verspricht auch das Rückspiel spannend zu werden – so wie fast immer, wenn beide Mannschaften zum Duell gegeneinander angetreten sind. Und richtungsweisend ist es auch, denn gewinnen die Hurricanes, sind sie einen entscheidenden Schritt Richtung Platz 2 in der GFL Nord gegangen.

In eigener Sache: Seit Beginn dieser Saison verfolgen uns massive technische Probleme, die wir aber weniger in unserer Technik verorten, sondern mehr bei unserem Stream-Anbieter. Wir sind natürlich weiterhin bemüht, eine reibungslose Übertragung zu gestalten, allerdings sind uns die Hände gebunden. Daher wissen wir nicht, wie sich die Übertragung bei der Rückkehr ins „Heinz-Field“ gestaltet, hoffen aber auf den „guten Geist“ der angestammten Heimspielstätte.

Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes – Sonnabend, 28.05. ab 14:45 Uhr!

Hier gehts zum Video-Stream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Kiel Baltic Hurricanes vs. Dresden Monarchs 35:30

Mai 21st, 2016 von kickoff

1. Viertel

07:00 13-Yard-Lauf #10 Logan Schrader (PAT #2 Thiadric Hansen)
07:06 52-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne (PAT geblockt)
14:06 15-Yard-Pass #10 Logan Schrader auf #11 Xavier Mitchell (PAT #2 Thiadric Hansen)
14:14 Kickoff-Return-TD #26 Sebastien Sagne (Conversion Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne)

2. Viertel

21:14 47-Yard-Pass #10 Logan Schrader auf #11 Xavier Mitchell (PAT #2 Thiadric Hansen)
28:14 16-Yard-Pass #10 Logan Schrader auf #11 Xavier Mitchell (PAT #2 Thiadric Hansen)

3. Viertel

28:17 41-Yard-Fieldgoal #21 Florian Finke
28:24 53-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #87 Mike Schallo (PAT #22 Franz Kammel)

4. Viertel

35:24 Blocked-Punt-Return-TD #5 Brandon LeBeau (PAT #2 Thiadric Hansen)
35:30 9-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne (Conversion nicht gut)

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Weichenstellung: Kiel Baltic Hurricanes vs. Dresden Monarchs

Mai 17th, 2016 von kickoff

Es ist mittlerweile eine angestammte Rivalität zwischen den Kiel Baltic Hurricanes und den Dresden Monarchs – nicht erst seit den beiden verlorenen Halbfinals der Monarchs an der Förde. Auch in den letzten beiden Jahren ging es vergleichsweise früh in der Saison in den Norden und jedes Mal kamen die Monarchs mit einer Niederlage zurück.

In dieser Saison steht das Spiel vor besonderen Vorzeichen, denn beide Teams sind holprig in die Saison gestartet. Und zwar beide gegen die Berlin Rebels. Während sich die Dresden Monarchs noch mit Mühe zu einem Unentschieden schleppten, verloren die Hurricanes zwei Wochen später ihren Saisonauftakt im Berliner Mommsenstadion und stehen damit gleich zu Beginn unter Druck.

Bei den Monarchs kam die Kompensation in Form des Spiels gegen die Berlin Adler gerade recht. Hier zeigte insbesondere die Offensive, dass sie über verschiedene Waffen im Arsenal verfügt. Das Laufspiel über RB Joe Bergeron konnte etabliert werden und insbesondere QB Brandon Conette macht mit sieben (!) erworfenen und einem erlaufenen TD ein sehr gutes Spiel. Die Dresdner Defensive zeigte allerdings auch, dass bei ihr noch „Luft nach oben“ ist.

Die Kiel Baltic Hurricanes haben mit der Niederlage in Berlin schon das zweite Negativerlebnis der Saison, nachdem sie bereits in der EFL gegen Amsterdam verloren hatten. Der Umbruch in Kiel ist weiterhin spürbar. Die Defensive scheint gefestigter zu stehen, allerdings hapert es vor allem offensiv, insbesondere im Laufspiel.

Nach der Auftaktniederlage sind die Canes quasi schon zu einem Sieg verpflichtet. Das macht es wiederum für die Monarchs nicht einfacher. Hinzu kommt die Rivalität und der Umstand, dass man seit 2013 Jahre nicht mehr in Kiel gewinnen konnte. Damit verbindet sich die Frage für beide Teams, was in dieser Saison möglich ist. Spannung ist also garantiert.

Kiel Baltic Hurricanes vs. Dresden Monarchs – Sonnabend, 21.05. ab 15:45 Uhr.

Hier gehts zum Live-Stream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Dresden Monarchs vs. Berlin Adler 71:20

Mai 7th, 2016 von kickoff

1. Viertel

06:00 24-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne (PAT nicht gut)
14:00 26-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #11 Micky Kyei (Conversion Pass #15 Brandon Conette auf #87 Mike Schallo)
14:06 Kickoff-Return-TD #7 Devon Francois (PAT geblockt)
22:06 14-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #11 Micky Kyei (Conversion Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne)
29:06 24-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne (PAT #22 Franz Kammel)

2. Viertel

36:06 1-Yard-Lauf #24 Joe Bergeron (PAT #22 Franz Kammel)
43:06 1-Yard-Lauf #15 Brandon Conette (PAT #22 Franz Kammel)
50:06 18-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #11 Micky Kyei (PAT #22 Franz Kammel)

3. Viertel

57:06 68-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #87 Mike Schallo (PAT #22 Franz Kammel)
57:13 9-Yard-Lauf #45 Alexis Schramm (PAT #85 Nicolai Schumann)
64:13 9-Yard-Lauf #24 Joe Bergeron (PAT #22 Franz Kammel)
71:13 66-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #85 Oliver Braunsdorf (PAT #22 Franz Kammel)

4. Viertel

71:20 2-Yard-Lauf #7 Devon Francois (PAT #85 Nicolai Schumann)

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Berlin, Teil 2: Dresden Monarchs vs. Berlin Adler

Mai 5th, 2016 von kickoff

Die GFL-Saison 2016 beginnt für die Dresden Monarchs mit „Berliner Wochen“. Ging es beim Auftakt gegen die Rebels kommen nun zum ersten Heimspiel mit den Adlern der mittlerweile geliebte „Erzrivale“ nach Dresden. Das Spiel hat für beide Teams richtungsweisende Bedeutung für den weiteren Verlauf der Saison.

Die Monarchs haben mit dem Ausgleich in letzter Minute bei den Rebels zumindest einen Punkt aus dem Mommsenstadion mitgebracht. Allerdings war der Umbruch im Team und der damit verbundene erhöhte Abstimmungsbedarf in allen Mannschaftsteilen erkennbar. Der Ausfall des Laufspiels nach der frühen Verletzung von RB Joe Bergeron war kaum zu kompensieren und die Rebels haben viel Druck auf die Dresdner Mannschaftsteile gemacht. Positiv stimmt die kämpferische Einstellung des Teams, die am Ende diesen Punktgewinn möglich gemacht hat.

Die Adler sind wohl im zweiten Jahr ihres Umbruchs, wirken allerdings deutlich solider als noch im letzten Jahr. Die beiden bisherigen Spiele in der BIG6 lassen vor allem auf größere Probleme im Angriff schließen, da beide Spiele gegen Tirol und Schwäbisch Hall jeweils ohne eigene Punkte verloren wurden. Mit QB Paul Zimmermann geben die Adler einem jungen deutschen Spielmacher die Chance. Ob er allerdings in der GFL bestehen kann, wird sich noch zeigen müssen. Mit RB Emmanuel Moody kommt ein alter Bekannter nach Dresden (er war in der GermanBowl-Saison 2013 im Kader der Monarchs), der für Gefährlichkeit im Laufspiel steht.

Beim ersten Heimspiel werden die Dresden Monarchs eine Leistungssteigerung gegenüber dem Spiel bei den Rebels zeigen müssen, wollen sie ihren Anspruch auf die Playoffs und vielleicht auch wieder auf ein Playoff-Heimspiel deutlich machen. Die Kulisse des DDV-Stadions sollte ihnen den nötigen Rückenwind geben. Und vielleicht gelingt es ja auch, den Zuschauerrekord aus dem Jahr 2002 (8.200 Zuschauer) zu knacken. Das Wetter und der Gegner sollten die Voraussetzungen dafür bieten.

Dresden Monarchs vs. Berlin Adler – Sonnabend, 07. Mai ab 17:45 Uhr!

Hier gehts zum Livestream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Berlin Rebels vs. Dresden Monarchs 21:21

Mai 1st, 2016 von kickoff

1. Viertel

07:00 2-Yard-Lauf #28 Larry McCoy (PAT #19 Phil Ruffin)

2. Viertel

14:00 7-Yard-Pass #7 Terell Robinson auf #3 Darius Outlaw (PAT #19 Phil Ruffin)
14:06 21-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #9 Hendrik Hinrichs (PAT nicht gut)

3. Viertel

14:14 7-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #9 Hendrik Hinrichs (Conversion Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne)
21:14 1-Yard-Lauf #28 Larry McCoy (PAT #19 Phil Ruffin)

4. Viertel

21:21 10-Yard-Lauf #15 Brandon Conette (PAT #22 Franz Kammel)

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Scharf stellen: Berlin Rebels vs. Dresden Monarchs

April 29th, 2016 von kickoff

Die Zeit der Vorbereitung ist vorbei – wichtig ist jetzt auf dem Platz! Mit dem Spiel bei den Berlin Rebels starten die Dresden Monarchs in die GFL-Saison 2016. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, jetzt geht es um Punkte.

In der Offseason haben die Monarchs einen vergleichsweise großen Wechsel erlebt – viele Spieler haben den Verein verlassen, ebenso viele neue Spieler sind hinzu gekommen. Diese Mannschaft muss sich nun als Team finden. Beim Vorbereitungsspiel gegen die Rostock Griffins wurde deutlich, dass noch Abstimmungsarbeit in allen Mannschaftsteilen notwendig ist.

Werden die Leistungsträger in Offensive und Defensive überzeugen können? QB Brandon Conette machte einen soliden Eindruck, braucht aber noch mehr Unterstützung durch seine O-Line. Das gilt ebenso für das Laufspiel. Überzeugen konnten bereits die beiden finnischen Receiver Micky Kyei und Sebastien Sagne. Defensiv wirkte vor allem LB Jordan Glass als Verstärkung. Gänzlich neu wird sich das Laufspiel der Königlichen präsentieren, da nach der Verletzung von Arnold Walker nun mit Joseph Bergeron ein neuer Runningback mit wenig Vorbereitungsmöglichkeiten an Bord ist.

Die Berlin Rebels haben dem gegenüber eine vergleichsweise ruhige Offseason erlebt. Das Grundgerüst der Mannschaft rund um QB Darius Outlaw und LB Rory Johnson ist zusammen geblieben. Dazu läuft mit RB Larry McCoy einer der besten Ballträger der Vorsaison wieder für die Charlottenburger auf. Die Rebels waren in den zurückliegenden Duellen fast immer ein unbequemer Gegner, besonders am Beginn einer Saison. Die Monarchs müssen also hellwach und konzentriert ans Werk gehen, wollen sie das erste Spiel der Saison auch mit einem Sieg beenden.

Mit dem Auswärtsspiel im Mommsenstadion starten auch wir in die GFL-Saison 2016 und freuen uns auf spannende Spiele.

Berlin Rebels vs. Dresden Monarchs – Sonntag, 01. Mai ab 14.45 Uhr!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Dresden Monarchs vs. Rostock Griffins 33:10

April 16th, 2016 von kickoff

1. Viertel

07:00 1-Yard-Lauf #15 Brandon Conette (PAT #10 Eric Seidel)
07:07 2-Yard-Pass #7 Branden Cresap auf #1 Cortez Barber (PAT #9 Erik Weilandt)
13:07 11-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #11 Micky Kyei (PAT geblockt)

2. Viertel

19:07 56-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #26 Sebastien Sagne (PAT nicht gut)

3. Viertel

25:07 11-Yard-Pass #15 Brandon Conette auf #11 Micky Kyei (Conversion nicht gut)
25:10 27-Yard-Fieldgoal #9 Erik Weilandt

4. Viertel

33:10 22-Yard-Pass #10 Eric Seidel auf #26 Sebastien Sagne (Conversion Pass #10 Eric Seidel auf #82 Karl Diesel)

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Es geht wieder los: Dresden Monarchs vs. Rostock Griffins

April 11th, 2016 von kickoff

Nach über 200 Tagen geht die Offseason endlich zu Ende. Die Dresden Monarchs treffen in ihrem ersten Spiel 2016 zur Vorbereitung auf die Rostock Griffins. Diese sind ein ambitioniertes Team aus der Regionalliga Ost, welches die Rückkehr in die GFL2 fest plant. Entsprechend motiviert dürften die Rostocker sein, sich gegen ein GFL-Team bestmöglich zu verkaufen – auch wenn es „nur“ ein Testspiel ist

Bei den Dresden Monarchs hat sich in der Offseason viel getan. Zahlreiche Spieler haben die Mannschaft verlassen, viele neue Spieler sind hinzu gekommen. Das Testspiel gibt einen ersten Eindruck über die individuellen Fähigkeiten, aber auch, wie gut das Team schon miteinander funktioniert. Besonderes Augenmerk gilt natürlich den neuen Spielern, allen voran QB Brandon Conette und RB Arnold Walker. Aber auch im Bereich der Receiver und in der Defense haben sich einige Veränderungen ergeben. Und es wird interessant sein zu sehen, inwieweit Spieler aus dem eigenen Nachwuchs wie DB Johannes Gaczek bereits auf GFL-Niveau mithalten können.

Auch für uns ist dieses Spiel ein Testlauf. Wir hoffen, dass unsere Technik den Winterschlaf gut überstanden hat und wieder alles funktioniert. Seht es uns bitte nach, sollte das eine oder andere noch nicht richtig funktionieren. Zudem sind wir beim Spielort Bärnsdorfer Straße etwas von der Wetterlage abhängig.

Dresden Monarchs vs. Rostock Griffins – Sonnabend, 16.04. ab 14:45 Uhr!

Hier geht’s zum Videostream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

« Frühere Einträge